Achtsamkeit für Kinder

Achtsamkeit unterstützt und hilft Kindern auf spielerische und sanfte Art  zu wachsen – voller Selbstvertrauen, Kraft und Mut.

Kinder stärken und ermutigen, aus sich selbst heraus Selbstvertrauen und Kraft zu schöpfen. Zu erkennen, dass sie in ihrer Einzigartigkeit genau so richtig sind, wie sie sind – das ist meine Intention.

 

Die Grundlage der Kinderkurse sind Übungen aus der Achtsamkeitspraxis. Säkular, spielerisch, leicht und mit herzlicher Offenheit lernen die Kinder ihre eigenen Stärken und Grenzen kennen. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und ein freundlicher Umgang mit sich selbst und anderen geübt. 

Achtsame Kinder ...

... können sich besser konzentrieren

... verfügen über eine wachsende Impulskontrolle 

... haben ein gutes Selbstbewusstseins

... erfahren weniger Stress und Unruhe

... können ihren Körper wahrnehmen

... nehmen die eigene Bedürfnisse wahr 

... haben einen gesünderen Umgang mit Gefühlen

... kennen ihre eigenen Grenzen 

... können sich in andere einfühlen und besser verstehen

... kennen Wertschätzung und Dankbarkeit 

 

„Ich bin dieses verrückte Kind, das losrennt, um das Leben zu

umarmen, das hinfällt und wieder aufsteht, das weiter läuft mit

zerschlagenen Knien. Das verrückte Kind, das an Hoffnung

und Liebe glaubt.“   Anne Steinwart 

                                               

 

Ich komme in die Schule, Kita oder Ganztags-, Nachmittagsbetreuung

Happy Panda Training

Für Kinder von 4 bis 8 Jahre

Auf spielerische Weise entdecken die Kinder mit Happy Panda, was Achtsamkeit im Alltag bedeutet und wie sie eingeübt werden kann. Sie erforschen die Wahrnehmung von Empfindungen, Eindrücken, Gefühlen und Gedanken. So lernen sie etwa, Geräusche achtsam zu hören

(Panda-Ohren), Atmung bewusst wahrzunehmen

(Panda-Atmung) und Empathie zu entdecken (Herzensgrüße). Die Kinder erspüren ihren Körper und lernen, mit Stress und mit starken Emotionen umzugehen.

Inhalte

  • Sinne und Wahrnehmung
  • Körperempfindung
  • Gefühle verstehen
  • Mitgefühl, Herzensgrüße
  • Großzügigkeitsübungen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Kursformat

  •  12 Wochen.
  • 45 Minuten je Einheit (einmal wöchentlich).
  • Alle notwendigen Materialen und Unterlagen    werden bereitgestellt.
  • Das pädagogische Personal wird zur          nachhaltigen eigenständigen Fortsetzung   einbezogen.
  • Optional kann ein Auffrischungskurs nach                    6 Monaten erfolgen.

Happy Panda kooperiert mit

Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte

Kontakt mit mir auf.

 

Wer steht hinter Happy Panda? Mehr Informationen finden Sie hier.

"Lieblingsfach" Workshop oder AG

Für Kinder von 6 bis 10 Jahre

Beim „Lieblingsfach“ Training liegt der Fokus auf der Stärkung der emotionalen Intelligenz. Die Kinder lernen sich selbst kennen, ihre Gefühle und Gedanken wahrzunehmen, sich selbst und andere wertzuschätzen und zu respektieren. Sie entdecken spielerisch ihre Potentiale, Kräfte und Ressourcen – WER bin ich und WAS kann ich. Sie üben sich in Miteinander statt Konkurrenz. Sie lernen sich selbst, ihre Gedanken und Gefühle wahrzunehmen. Und sie werden ermutigt selbstständig zu werden. 

Die Lieblingsfachübungen bestehen aus verschiedenen Achtsamkeitsübungen, Meditationen, Kinder-Yoga, Phantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, Kreativität und vielem mehr. 

 

Themenbeispiele LIEBLINGSFACH-AGs & Workshops 

  • Welche Zauberkräfte besitze ich und wie kann ich sie einsetzen?
  • Wie kann ich Ruhe finden?
  • Was macht mich aus? Was kann ich gut?
  • Wie kann ich mit schwierigen Gefühlen umgehen? 

Kursformat

  • Als Workshop oder AG.
  • 8 Wochen.
  • 90 Minuten je Einheit (einmal wöchentlich).
  • Alle notwendigen Materialen und Unterlagen werden bereitgestellt.

Für weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Wer steht hinter Lieblingsfach? Mehr Informationen zur Gründerin Tina Richter finden Sie hier.