MBSR-Kursinhalte

MBSR als ganzheitliches Trainingsprogramm zur Persönlichkeitsentwicklung eignet sich für Männer und Frauen jeden Alters, die bewusst und selbstbestimmt ein normales Leben leben wollen.

 

Ein MBSR-Kurs ist kein Entspannungskurs. Es geht darum, mit achtsamkeitsbasierten Übungen und Inhalten die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern, Emotionen und Gedanken achtsam wahrzunehmen, und somit Ursachen auf den Grund zu gehen. Es geht nicht darum, einzelne Symptome zu beheben.

Dies gelingt am besten in kleinen Gruppen von 4 bis 8 Teilnehmern und in einer angenehmen räumlichen Atmosphäre.

Was erwartet Sie bei einem MBSR Kurs

Detailbild von Sonnentau auf einer Pflanze. Im MBSR-Kurs von Heike Merkle in Frankfurt lernen Sie, den Blick nach innen zu richten und sich und den Körper genau wahrzunehmen.

Woche 1

Achtsamkeit erforschen

Impulsvortrag zum Thema „Achtsamkeit”. Dazu erste einfache praktische Übungen zur Körperwahrnehmung (Body-Scan) , Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause.

Woche 2

Wie wir uns und die Welt wahrnehmen

 Impulsvortrag zum Thema „Wahrnehmung”. Dazu praktische Übungen, Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause (Body-Scan, Atemmeditation).

Eine Frau mit weißem Shirt und Schmuck am Handgelenk und Fingern hält sich eine Hand auf die Brust, eine auf den Bauch. Das Foto symbolisiert den achtsamen Umgang mit sich selbst, der im MBSR-Kurs Frankurt mit Heike Merkle erlernt wird.

Woche 3

Im Körper beheimatet sein

Impulsvortrag zum Thema „Im Körper beheimatet sein”. Dazu praktische Übungen, Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause (achtsames Yoga, Atemmeditation Vertiefung des Body-Scans).


Nahaufnahme von Wassertropfen auf einem grünen Blatt. Im MBSR-Kurs von Heike Merkle in Frankfurt am Main lernen Sie, Dinge neutral wahrzunehmen und die Sinne zu schärfen für das was ist.

Woche 4

Stress bewusst erleben und verstehen

Impulsvortrag zum Thema „Stress & Stressphysiologie”. Dazu praktische Übungen, Übungsaufgaben für zu Hause (Yoga, Sitzmeditation, Body-Scan).

Das Bild zeigt einen großen, grünen Baum in einer Landschaft. Es symbolisiert den Frieden in sich zu entdecken und Freiheit zu erfahren inmitten von Stress und Hektik. Das können Sie in dem MBSR-Kurs von Heike Merkle in Frankfurt in einem 8-Wochen-Kurs er

Woche 5

Achtsame Selbststeuerung in Stresssituationen

Impulsvortrag zum Thema „Mit Stress und schwierigen Gefühlen umgehen”. Dazu praktische Übungen, Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause (Yoga, Vertiefung der Sitzmeditation, Body-Scan).

Zu sehen ist eine grüne Wiese mit vielen gelben Butterblumen, blauer Himmel mit Wolken und ein Steintürmchen links vorne im Bild. Ein Bild, das für achtsame Kommunikation steht – erlernbar im MBSR-Kurs Frankfurt von Heike Merkle.

Woche 6

Achtsame Kommunikation

Impulsvortrag zum Thema „Achtsame & gewaltfreie Kommunikation“. Dazu praktische Übungen, Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause (Yoga, Vertiefung der Sitzmeditation).


Eine Frau in der Abendstimmung hält eine Pusteblume in den Händen. Die Pusteblume steht für loslassen und Veränderung. Im MBSR-Kurs von Heike Merkle in Frankfurt lernen Sie leichter loszulassen.

Woche 7

Achtsame Selbstfürsorge

 

Impulsvortrag zum Thema „Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge“. Dazu praktische Übungen, Reflexion, Übungsaufgaben für zu Hause (Yoga, Vertiefung der Sitzmeditation).

Der Inbegriff für Heilung mit dem Klang und der Vibration: Zu sehen ist eine Tibetische Klangschale, die im MBSR-Kurs in Frankfurt zum Einsatz kommt.

Woche 8

Rückblick und Ausblick,

das Leben als Praxis

Impulsvortrag zum Thema „Rückblick und Ausblick: Achtsamkeit im Leben verankern“. Dazu praktische Übungen, Reflexion (Yoga, Vertiefung der Sitzmeditation, Body-Scan)

Der Tag der Stille beim MBSR-Kurs in Frankfurt, symbolisiert durch eine Hand, die durch das Wasser schöpft und Ruhe ausstrahlt.

Tag der Achtsamkeit

Gemeinsam schweigen

 

Zwischen dem 6. und 8. Termin: Ein Tag im Schweigen, zur Vertiefung der Achtsamkeitsübungen aus den bisherigen Modulen. Dauer ca. 6 Stunden (inklusive 5 Stunden der Stille).


Persönliche Erfahrungen mit den Achtsamkeitsübungen und der Integration von Achtsamkeit in den Alltag sind ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Nur so werden Sie von den positiven Auswirkungen der Stressbewältigung durch Achtsamkeit profitieren. Planen Sie daher täglich 45 bis 60 Minuten für Übungen daheim ein.